Wertvolles Kupfer

Zwei Transformatoren 230V nach 115V und amerikanische Steckdosen.
US Installationsmaterial und Trafos

Am Mittwoch gabs gleich vier ‘Neuankömmlinge’ im Computeum. 20 Lampenfassungen vom Elektro-Emmer, US-Installationsmaterial das uns Thomas Woinke, von den Steckschweinen, mitgebracht hat, ein schönes und stabiles Metallwagerl und zwei richtig schwere Pakete.  In den Paketen war Einphasen-Transformatoren für 230 V nach 115 V mit je 1000 VA Nennleistung.

Die Trafos hat Josef am Montag auf Ebay geschossen. Erstaunlich schnelle Lieferung. Leider aber eben nur zwei Trafos. Der Verkäufer hatte zwar ursprünglich 5 eingestellt, aber da hatte schon jemand zugeschlagen. Gut, 2 kVA reichen für die Ausstellung, symmetrisch wär aber schöner. Man kann nicht alles haben.

Das wurde aber erstmal zur Seite geräumt und wir haben uns den Lampen gewidmet. Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten haben wir bis ‘Dienstschluss’ geschafft die ersten 10 aufzuhängen. Verkabelt wird dann Ende der Woche.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.